Bilder von ebay kleinanzeigen herunterladen

Ich fand dies auf der Suche nach der gleichen Antwort und fand diesen Web-Link. Es funktioniert tatsächlich und lädt ALLE eBay-Artikelbilder herunter, damit Sie sie auf der Webseite anzeigen und auch lokal herunterladen können, indem Sie mit der rechten Maustaste auf jedes Bild klicken, indem Sie “Bild speichern” auswählen. Sie müssen jeden Bilddateinamen ändern, da sie gespeichert werden, da alle gleichen Namen EBay-Elemente in seinem Katalog mit Bildern auflistet, die Sie in Ihren Angeboten verwenden können. Um ein eBay-Katalogfoto auszuwählen, müssen Sie zunächst einen neuen Artikel erstellen, indem Sie auf Ihrer Verkäuferseite einen Artikel verkaufen auswählen. Geben Sie eine Beschreibung des Artikels ein, und klicken Sie auf Diese suchen. Wählen Sie das Bild aus, das zu Ihrem Element passt, und klicken Sie auf “Eine wie diese verkaufen”. Das Bild wird der Artikelliste hinzugefügt. Fügen Sie zusätzliche Details hinzu, um die Auflistung abzuschließen. eBay lässt Sie in der Regel durch einen Verstoß gegen einige kleine Regeln gleiten, aber nicht immer, und vor allem nicht, wenn ein Käufer Ihr Angebot meldet.

Die folgenden sind die wichtigsten, die Sie beim Bearbeiten Ihrer Fotos beachten sollten: Eine weitere Option zum Hinzufügen von Fotos besteht darin, ein Foto von einer Website zu kopieren. Das Kopieren von Fotos ist nützlich, wenn Sie ein hergestelltes Produkt verkaufen und das vom Lieferanten zur Verfügung gestellte Bild verwenden möchten, oder wenn Sie ein Bild von Ihrer eigenen Website importieren möchten. Fotos von Websites müssen kleiner als 12 MB sein und können nur als erstes Bild verwendet werden, wenn das Element neu ist. Das Hinzufügen von Fotos zu Ihrer eBay-Auktion zeigt den Käufern nicht nur, was Sie verkaufen, sondern die Fotos können auch bestimmte Details und Funktionen des Artikels identifizieren. EBay benötigt mindestens ein Foto für jedes Angebot, und Sie können bis zu 12 Fotos zu jedem Angebot kostenlos hinzufügen. EBay ermöglicht Fotos in JPEG-, PNG-, TIFF-, BMP- und GIF-Formaten. JPEG-Dateien müssen 7 MB oder kleiner sein, es sei denn, sie kopieren von einer Website. Für alle Dateitypen muss die längste Seite mindestens 500 Pixel betragen.

die empfohlene Länge beträgt 1600 Pixel. Fügen Sie Ihre eigenen Fotos hinzu, kopieren Sie eines von einer Website mit Erlaubnis oder verwenden Sie ein eBay-Katalogbild. Eine der Größen, die wir ausprobiert enden, war 1200×1200, und zunächst sah es vielversprechend aus. Diese Bildgröße sieht identisch mit seinem größeren Cousin aus. Aber, bitte werfen Sie einen Blick auf die Zoom-Funktion hier und vergleichen Sie es mit dem größeren Format oben. Es sieht einfach viel schlimmer aus. Sicher, der Kratzer auf meiner Box hier sieht kleiner aus, aber ich würde es vorziehen, wenn der Käufer alle Defekte (und Features) kristallklar sehen könnte. Der Algorithmus von Image Cleanup verarbeitet das Foto auf den Mobiltelefonen der Nutzer, um den Vordergrund aus dem Hintergrundunwirk zu entfernen und den Hintergrund in Weiß zu ändern, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Die Funktion richtet sich an kleine Unternehmen und einzelne Verkäufer, die möglicherweise kein Budget für einen professionellen Fotografen haben, sagte eBay. Sie müssen sich nur die Bildanforderungen ansehen, um zu verstehen, wie wichtig eBay auf Bildern setzt. Diese Anforderungen sind sowohl umfassend als auch streng.

eBay hat diese Anforderungen erfüllt, da es von qualitativ hochwertigen Bildern auf Angeboten genauso profitiert wie Sie als Verkäufer. Wenn die Option zum Kopieren eines Fotos von einer Website nicht angezeigt wird, wechseln Sie zum erweiterten Listentool, und klicken Sie auf Fotos hinzufügen/bearbeiten. Aus unseren Erfahrungen und Studien haben wir jedoch herausgefunden, dass die absolut besten Ergebnisse von 1600×1600 Fotos stammen, die im JPG-Format kodiert sind. Das Seitenverhältnis von 1:1 garantiert, dass Sie den gesamten In-Forenser-Bereich nutzen, in dem größere Fotos einen Unterschied machen, wenn sie die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich ziehen. Leider ist dies in der Regel auch das Standardverhältnis, das von fast allen Digitalkameras verwendet wird. Meine Kamera unterstützt kein quadratisches Verhältnis, aber die neueren Kameras tun es oft. Und für mich bedeutet dies, dass ich Software wie Photoshop verwenden muss, um die Bilder nach der Aufnahme zuzuschneiden. Es ist nicht eine ganze Menge Arbeit, aber man muss einen Hang davon bekommen.